Partnervermittlung – Ein neues Mittelmaß.

23 Jul

Hallo alle Miteinander,

dieser SpiegelOnline-Artikel brachte mich mit dem Konzept der modernen Partnervermittlung näher. ElitePartner ist so ein schillernder Name in der Branche. In einem kostenpflichtigen Abonnement vermittelt die Seite beziehungsunfähige Singles zu einander. Dies geschieht mithilfe eines Matchingprozesses. Erst füllt man ein Formular aus, wo man Angaben zur Person zu Verlieben und anderen Persönlichkeitsmerkmalen aus. Dann wird mithilfe eines Computeralgorithmus aus den verschiedenen Daten der jeweils passende Partner herausgesucht.

Es wird also einer Software überlassen, potenzielle Partner für einen heraus-zu filtern. Wir leben also in einer Gesellschaft, wo Zeit so kostbar geworden ist, dass wir Computern wichtige, intime Dinge überlassen. Der Begriff „Elitepartner“ ist ja bereits Ausdruck jenes Zeit- und Filterungsproblems, dass wir heute haben. Wir trauen Leuten aus anderen Schichten, aus anderen Gruppen nicht mehr zu, zu uns zu passen.

Wir vertrauen also darauf, was wir kennen, wir nehmen uns als Mitglieder spezifischer Schichten/Gruppen wahr. Ist dies nicht mittelmäßig weder übermäßig enttäuscht noch übermäßig überrascht zu werden? Jene, die sich soziodemografisch nicht als mittelmäßig betrachten, vertrauen auf ein Mittelmaß in der Partnersuche, um sich bestätigt zu fühlen.

Es wird also noch schwerer werden, aus der eigenen Filterblase auszubrechen. Nachdem in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft formale Filterblasen (Adelsprivilegien, Zunftprevilegien usw.)  abgeschafft haben, basteln wir uns neue, in-formale Filterblasen.

Das ist  nicht mein Ding mit der (computergestützten) Partnervermittlung. Aber andere haben vielleicht keine andere Wahl. Das ist schade für unsere Gesellschaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: