Sommerlichkeit

28 Jul

Sommerlichkeit

Banken wanken, Tanker tanken, Laster lasten
Gedanken denken, Lenker lenken, Leiter leiten
Doch, um alles in der Welt, woher wissen wir was wirklich zählt
Wessen Schicksal ist wirklich selbst gewählt?

Wissen wird angereichert, Wissen wird gespeichert
Doch wissen wir ob wir wirklich lernen, ob wir Veraltetes wirklich entfernen?
Wissen ist Macht doch ist Macht auch Gewissen
Gewissheit ist wichtig, doch wann wird es zerrissen?

Der Sommer bringt Wärme und Licht, Sinnbild für ein schönes Gesicht
Handel wird getrieben, Schicht um Schicht, doch zeigt er heute sein wahres Licht.
Eine Welt, die in Trümmer fällt, der Schein des Schönen scheint erhalten.
Doch im wahren Licht nur zählt, Realität lässt sich nicht umschalten.

Der Sommer bringt Sinnliches und Muße.
Doch entrückt uns unser Handeln stets bei Fuße.
Was folgt auf einen klaren Sommertag ist die dunkle ungewisse Nacht.
Auf einen unbeschwerten Gedanken folgt Gewissheit, streng erdacht.

Händler handeln, Tanker tanken, Laster lasten.
Um die letzten Sommerstrahlen Menschen hasten.
Der Sommer bringt Sinnliches und Muße.
Doch entrückt uns unser Handeln stets bei Fuße.

dmhdf, Lizenziert unter CC BY-NC-SA 3.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: