Kurzkommentar: was kann man glauben?

14 Sep

Hallo alle Miteinander,

es gibt Organisationen, die wecken wenig Vertrauen, Geheimdienste zum Beispiel. Es gibt Personen, für die man gar kein Mitgefühl empfindet. Adolf Eichmann, Leiter des für die Organisation der Vertreibung und Deportation der Juden im NS-Regime ist so ein Beispiel. Und es gibt Länder, die aufgrund ihrer Vergangenheit wenig Vertrauen erwecken. Argentinien, dass von Militärdiktaturen geprägt war und eben auch Nazis wie Eichmann Unterschlupf bot, gehört dazu.

Die Autorin Gaby Weber, recherchiert eine Geschichte, wo Geheimdienste, Adolf Eichmann und und die Argentinien involviert sind. Wer mehr darüber erfahren möchte,  der sollte sich den Podcast Alternativlos, Folge 26 anhören. Der Wikipedia-Artikel enthält auch einiges interessantes über sie.

Mir geht es gar nicht um die Geschichte, um deren Inhalt oder deren Wahrheitsgehalt. Mir geht es um die Frage: was können wir glauben? Was wollen wir glauben? Was ist Realität? Was ist Konstruktion? Das drückt der Begriff major consensus narrative gut aus. Da tut sich ein schmaler Graben auf zwischen Verschwörungstheorien und eiskalter Realpolitik, die uns ihre Sicht der Dinge präsentieren möchte: in den Medien, in den Schulplänen, in der Geschichtsschreibung. Die NSA-Debatte und Pofallas „Beendigung der Dinge“ lässt diese Realpolitik deutlich werden.

Der Graben ist so winzig schmal geworden, dass ich die Thesen, der Frau Weber nicht mehr als „unwahr“ erachte. Ich nehme sie zur Kenntnis. Ich vermag nicht zu beurteilen, ob sie wahr oder falsch sind. Ich fühle mich ein wenig hilflos.

Man sehnt sich nach Utopien. Man sehnt sich nach einer besseren Welt. Der Podcast Utopia nimmt verschiedene Utopische Vorstellungen auseinander, sehr interessant und ernüchternd, das alles. Überhaupt ist das Podcast-Angebot der Stephanie Dahn sehr hörenswert. Wenn ihr euch mal wieder fragt, was man glauben bzw. Wissen kann, dann lohnt ein Reinhören in ihr Angebot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: