Kurzkommentar: Philosophiefundgrube Youtube

16 Nov

Hallo alle Miteinander,

Youtube scheint sich immer mehr zum Archiv öffentlich-rechtlichem Qualitätsfernsehen zu mausern. Ob Alpha-Centauri, Leschs Kosmos, Lesch & Co. oder ähnliche Formate: fast alle Episoden der Sendereihen sind dort verfügbar. Weil über Youtube-Seitenleiste ja „Vorschläge“ für den Nutzer unterbreitet werden, kann man zu Sendungen surfen, die man noch gar nicht kannte.

Daneben stellen einige Professoren ihre Vorlesungen online, Hörbücher werden hoch geladen, Vorträge werden dort publik gemacht. Es tut sich eine Fülle auf, die keiner mehr überblicken kann. Dies gilt nicht nur für Inhalte der Philosophie.

Die Sendereihe Lesch & Co. wird (wurde?) unter neuem Namen und veränderter Ausrichtung fortgeführt. In „Denker des Abendlandes“ diskutiert Harald Lesch mit dem Philosophen Wilhelm Vossenkuhl die vielen Philosophen, die Wissenschaft und Kultur geprägt haben. In jeder Sendungen werden je zwei Vertreter einer bestimmten Schule thematisiert. Es wird ganz chronologisch im antiken Griechenland begonnen damit man in der Gegenwart enden kann jede Sendung ist 30 Minuten lang. Das Konzept dabei ist: die legere aber dennoch fundierte Auseinandersetzung. Lesch spielt hier wieder seine Fähigkeiten des „Runterbrechens“ voll aus. Gemeinsam mit Vossenkuhl werden schwierige Sachverhalte gut erklärt.

Mir gefällt (natürlich) das Mittelmaß der Sendung: man reduziert sich auf das Wesentliche und stellt das Wichtigste heraus. Wer mehr wissen will kann ja recherchieren. Trotz der halben Stunde bleibt Zeit für Anekdoten und Späße. Dabei wird die Sendung weder zum Klamauk, noch verkommt sie zur trockenen Vorlesung. Hier wird genau der Mittelweg zwischen Galileoeskem Infotainment und dem Telekolleg eingeschlagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: