Welt in Balance

10 Jan

Hallo alle Miteinander,

erst mal wünsche ich ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr seid gut rein gerutscht.

Vor kurzem bin ich auf diesen Podcast gestoßen: Welt in Balance aus der Reihe Forschergeist. Diese Folge greift viele Themen auf, die ich hier behandelt habe. Allein der Titel spricht schon dafür. Der Gast Franz Josef Radermacher macht einen kompetenten Eindruck. Vieles, was im Podcast besprochen wird, kennt man schon. Die Thesen des Club of Rome, wo Radermacher Mitglied ist, sind schon etwas in die Jahre gekommen. Trotz allem sind sie noch immer aktuell. So wird in den Kommentaren zum Podcast diese Bekanntheit kritisiert: wo sind die neuen Erkenntnisse des Herrn Radermacher? Was er sagt steht schon lange in den Medien!

Radermacher macht klar, wie der Club zu seinen Thesen kommt. Er übt fundierte Kritik am derzeitigen Marktradikalismus und schlägt eine Ökosoziale Marktwirtschaft vor. Es wird ein optimistisches Bild der Zukunft entworfen ohne das Realität mit ihren Problemen ausgeblendet wird.

Ich finde, der Podcast ist ein gedankenvoller Auftakt ins neue Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: