Darauf gestoßen: MM1 – das angebliche AIDS-Impfmittel

16 Jun

Hallo alle Miteinander,

dieser französischsprachiger Artikel berichtet über das angebliche AIDS-Impfmittel. Im November 1987 verkündete ein Fernsehsprecher: ein Impfstoff für AIDS sei gefunden. Ihm wurde der Name MM1 gegeben (für Mobutu und Moubarak). Viel heiße Luft um ein wichtiges Thema, die schlicht verpufft ist. Bei diesen beiden Herren wundert mich gar nichts! Eine Posse der Geschichte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: