Darauf gestoßen: Nicht mein Gesetz?

23 Jul

Hallo alle Miteinander,

zum Glück bin ich vom Teilhabegesetz (noch nicht) betroffen. Das Schwierige an der Thematik: wie soll man etwas beurteilen von dem man nicht betroffen ist. Eine große Mehrheit der Menschen wird mit diesem Gesetz nie etwas zu tun haben. Wie mag da die Interessenvertretung auf den ganz normalen Leser wirken. Das es in der „Szene brodelt“ habe ich auch erst durch diese Rede erfahren. Schon seltsam: die eigene (Nicht)Wahrnehmung zum Thema.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: