durch gekaute Sinnsprüche

31 Jul

Das Leben ist zu kurz um zig mal durch gekaute Sinnsprüche nochmal durchzukauen. Man kann darüber reden. Und man kann seinem Leben Sinn verleihen: durch Taten.

Sinn braucht Unsinn, um zu erkennen was sinnhaft ist.

Es geht immer höher, schneller, weiter und besser. Die Suche danach ist sinnlos. Denn das Leben ist begrenzt. Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Grenzen sind keine Gefängnisse. Sie zeigen, dass wir nicht immer alles haben können (und sollten).

Einfach mal hinsetzen und in die Luft starren. Einfach mal nicht darüber nachdenken, was man verpassen könnte. Einfach mal „sein“. Denn „sein“ zu können ist das größte Geschenk.

Wer ist, kann werden. Wer ist, kann gestalten.

So einfach ist das.

Schönen Sonntag noch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: