Archiv | Politik RSS feed for this section

Tweets der KW 39 – 52 (2016)

31 Dez

Hallo alle Miteinander,

hier meine Tweets aus den letzten Wochen @dmhadf:

#Kommunalpolitik: Radfahrer (in #Velten) fühlen sich weiter gefährdet http://www.moz.de/lokalredaktionen/oberhavel/hennigsdorf/hennigsdorf-artikel/dg/0/1/1522337/ War da die Kompetenz-Kompetenz am Werk?

#Medien: Forscher warnen vor „hochgradig spekulativer Technologie“ http://www.deutschlandfunk.de/letzter-ausweg-negative-emissionen-forscher-warnen-vor.676.de.html?dram:article_id=368619 Was tun mit dem #Klimawandel #CCS

#Begriff: Politischer Progressivismus bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Progressivismus#Politischer_Progressivismus politische Ideologie, die auch Bernie Sanders beeinflusst hat

#Organisation: Populist Party bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Populist_Party #Partei, die dem Politischem Progressivismus zuzuordnen ist #USA

#Kommunalpolitik:  Festpreis statt Höchstpreis in #Potsdam http://www.pnn.de/potsdam/1134648/ neue Vergabekriterien für Filetgrundstücke

#Medien: #Lenin –  Drama eines Diktators http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/725948 Unaufgeregtheit & „mal andere“ Erzählweise fehlen bei anderen Dokus

#Begriff: Behörde bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Behörde Organisationsform der #Bürokratie

#Organisation: Das LABO Berlin https://www.berlin.de/labo/ so vielfältig wie #Berlin! #Behörde

Lenin – Drama eines Diktators

27 Nov

Eben auf Phoenix gesehen:

Lenin – Drama eines Diktators

Wenn man Biografien kennt, kann man einiges besser nachvollziehen. Das gilt auch für die Lenin-Biografie. Dennoch hält die Doku kritisch Abstand, ohne dabei an Ausgewogenheit zu verlieren. Mir gefällt der Essay-Stil der Doku. Man wird hinein geworfen und findet dennoch den roten Faden. Es wird nicht chronologisch erzählt. Trotzdem ergibt sich ein Gesamtwerk, dass immer nachvollziehbar bleibt. Alles weniger aufgeregt als bei anderen Dokus. Genau diese Unaufgeregtheit sowie die „mal andere“ Erzählweise habe ich in letzter Zeit bei Dokus vermisst.

Sozialismus: Eine amerikanische Tradition?

5 Nov

Hallo alle Miteinander,

obiger Titel trägt auch ein Stück des Deutschlandfunks, dass einen interessanten Blick auf die politische Landschaft der USA wirft. Aus der historischen Entwicklung heraus wird erklärt, warum Amerikaner und Europäer verschiedene Begriffe die selbe politische Ideologie verwenden. Es wird auch klar, das Bernie Sanders sich auf eine Tradition beruft.

So wurde mir der Erfolg von Bernie Sanders klarer.

Sozialismus: Eine amerikanische Tradition?

Tweets der KW 35 – 39 (2016)

1 Okt

Hallo alle Miteinander,

hier meine Tweets aus den letzten Wochen @dmhadf:

#Begriff: Schlacht um Điện Biên Phủ bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_%C4%90i%E1%BB%87n_Bi%C3%AAn_Ph%E1%BB%A7 Wegmarke der vietnamesischen #Geschichte #Vietnam

#Person: Henri Navarre bei WP  https://de.wikipedia.org/wiki/Henri_Navarre  Oberbefehlshaber in der Endphase des Indochinakriegs #Vietnam

#Begriff: Blut bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Blut der unterschäzte Lebenssaft #Medizin #Wissenschaft

#Person: Januarius bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Januarius christl. #Märtyrer und Beispiel für das „Blutswunder“ #Blut #Theologie

#Kommunalpolitik: An der (Hennigsdorfer) SPD gibt’s nichts zu nörgeln http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/hennigsdorf/hennigsdorf-artikel/dg/0/1/1496729/ Glaubhaft, wenn dies ein Genosse sagt.

#Medien: Auf der Suche nach der optimalen Steuer https://t.co/OoFEnbzB2B Eine Frage der Wissenschaft? #Wirtschaft #Steuern

eigene Meinung: durch gekaute Sinnsprüche https://dmhdf.wordpress.com/2016/07/31/durch-gekaute-sinnsprueche/

#Begriff: #Sinnspruch bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Sinnspruch Hilfe oder Worthülse? #Philosophie

#Pop: vergangene #Zukunft deutscher #Popkultur – Twins – Face to face, heart to heart (1982) https://www.youtube.com/watch?v=vpHUcqe2v-w

eigene #Meinung: #Politik und #Parteien – zur Causa #Hinz https://dmhdf.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=763&action=edit #Verantwortung

#Begriff: der #Burkini bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Burkini Aufregung um einen  Neoprenanzug mit Badekappe (s. WP-Artikel)

#Person: Aheda Zanetti bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Aheda_Zanetti die Schöpferin des #Burkini #Design #Mode

#Kommunalpolitik: #Stadtpolitik (in #Potsdam): Keine neuen Regeln für Stadtfirmen http://www.pnn.de/potsdam/1113632/   Stadtwerke-Affäre, war das was?

eigene #Meinung: Sammelsurium https://dmhdf.wordpress.com/ Von der #Bundeswehr, Herrn  Friedrichs und dem #Bürger als Diener

#Begriff: Der Vorwärts bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Vorw%C3%A4rts_(Deutschland) von einem Zentralorgan der SPD zum „Monatsblatt für soziale Demokratie“

#Person: Wilhelm Hasenclever bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Hasenclever Mitbegründer des Vorwärts (neben Wilhelm Liebknecht) #Geschichte

Sammelsurium

18 Sep

Mein Zitat der Woche (vom 11. September, History Live: 15 Jahre 9/11):

Bassam Tibi:

„Frau von der Leyen sagt wir bekämpfen ISIS mit unseren AWAKS. Da kriege ich einen Lachkrampf.“

Die israelische Armee ist seit Jahren mit der Hamas beschäftigt. Wir Deutschen bekämpfen den IS? Mit dieser Armee? Mit Ideen aus dem 19. Jhd.?

Wahrscheinlich kann man nur drüber lachen. Alles Andere treibt in den Wahnsinn.


Ach Übrigens, Herr Friedrich von der CSU sagt in der Debatte um den Doppelpass: „Man kann nicht zwei Herren dienen“.

Deutsche dienen Deutschland? Ist die BRD mein Herr?

Der Staat ist unser Dienstleister. Ich beauftrage den Staat, Dinge zu regeln, die ich nicht regeln kann! Der Staat ist da, weil wir alle uns darauf geeinigt haben, das er existiert. Es gibt gute Gründe dafür. Der Staat ist weder Herr noch Knecht! Wir sind weder Herr noch Knecht!

Wenn Herr Friedrich Herrn Seehofer, Bayern oder der BRD dienen möchte. Soll er machen. Ich werde nie Jemanden dienen! Ich werde mit Anderen auf Augenhöhe umgehen!

Tweets der KW 28 – 34 (2016)

27 Aug

Hallo alle Miteinander,

hier meine Tweets aus den letzten Wochen @dmhadf:

#Begriff: Schlacht um Điện Biên Phủ bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_%C4%90i%E1%BB%87n_Bi%C3%AAn_Ph%E1%BB%A7 Wegmarke der vietnamesischen #Geschichte #Vietnam

#Person: Henri Navarre bei WP  https://de.wikipedia.org/wiki/Henri_Navarre  Oberbefehlshaber in der Endphase des Indochinakriegs #Vietnam

#Begriff: Blut bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Blut der unterschäzte Lebenssaft #Medizin #Wissenschaft

#Person: Januarius bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Januarius christl. #Märtyrer und Beispiel für das „Blutswunder“ #Blut #Theologie

#Kommunalpolitik: An der (Hennigsdorfer) SPD gibt’s nichts zu nörgeln http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/hennigsdorf/hennigsdorf-artikel/dg/0/1/1496729/ Glaubhaft, wenn dies ein Genosse sagt.

#Medien: Auf der Suche nach der optimalen Steuer https://t.co/OoFEnbzB2B Eine Frage der Wissenschaft? #Wirtschaft #Steuern

eigene Meinung: durch gekaute Sinnsprüche https://dmhdf.wordpress.com/2016/07/31/durch-gekaute-sinnsprueche/

#Begriff: #Sinnspruch bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Sinnspruch Hilfe oder Worthülse? #Philosophie

#Pop: vergangene #Zukunft deutscher #Popkultur – Twins – Face to face, heart to heart (1982) https://www.youtube.com/watch?v=vpHUcqe2v-w

eigene #Meinung: #Politik und #Parteien – zur Causa #Hinz https://dmhdf.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=763&action=edit #Verantwortung

#Begriff: der #Burkini bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Burkini Aufregung um einen  Neoprenanzug mit Badekappe (s. WP-Artikel)

#Person: Aheda Zanetti bei WP https://de.wikipedia.org/wiki/Aheda_Zanetti die Schöpferin des #Burkini #Design #Mode

 

Politik und Parteien

13 Aug

Hallo alle Miteinander,

Petra Hinz hat gelogen. Und es ist Jahrelang Niemanden aufgefallen. Keiner fragt, warum sie log. Keiner fragt nach ihrem Engagement. Diese Reduktion auf ein paar Seiten kreativer Lebenslaufgestaltung als gelungene Praxis zynischer Lebensweise ist falsch. Sie zeigt auf ein tieferes Problem. Das Ansammeln von Titeln und Zeugnissen ist zu einer bloßen Formsache geworden. Ob sich die Person für ihr Gebiet interessiert, ob sie überhaupt fachkundig ist, dies ist irrelevant.

Und dann taucht die Erkenntnis auf: einige Titel und Zeugnisse hat es nie gegeben. Die bloße Form wird selbst Gegenstand einer öffentlichen Debatte. Um von der eigentlichen Problematik (Niemanden interessiert wirklich, was du studiert hast) abzulenken, wird das Fehlverhalten der lügenden Person in den Vordergrund gestellt. Diese Person ist schuldig und hat uns betrogen! (Es hat nie interessiert, ob es Schuld und Betrug geben könnte).

Betrug bleibt Betrug, Straftat bleibt Straftat. Es wird sich aber zu einfach gemacht. Parteien sind die Personalagenturen des Souveräns: sie wählen geeignetes Personal aus. Sie legen uns Auswahllisten vor. Der Souverän wählt aus. Die Partei verschwindet (in der Theorie). Das ausgewählte Personal arbeitet unabhängig von Weisungen und ist nur ihrem Gewissen verpflichtet (in der Theorie). Selbst in der Theorie muss sich die Personalagentur „SPD“ die Frage gefallen lassen, ob sie Ihrer Sorgfaltspflicht beim Auswahlprozess nachgekommen ist? Für die Praxis heißt dies: wenn Parteien eine starke Bindung zu ihren Mandatsträgern aufbauen, dann steigt ihre Sorgfaltspflicht. Wer jetzt die heiße, faule Kartoffel los werden will, der hat im Vorhinein schlampig gearbeitet! Wer das Parteienprivileg für sich in Anspruch nimmt, von dem sollte man ein Minimum an Sorgfalt erwarten!

Politik und Parteien: ein besonderes Paar!